<img height="1" width="1" style="display:none;" alt="" src="https://dc.ads.linkedin.com/collect/?pid=248564&amp;fmt=gif">

Unsere Daten

Datensammlung von Frachtraten

Die Daten aus der umfangreichen Anwenderbasis von Xeneta umfassen kurz- bis langfristige Vereinbarungen - abhängig von der Beschaffungsstrategie. Während manche Nutzer mehrere Datenakualisierungen im Monat durchführen, haben andere Nutzer vereinbart, Daten monatlich, quatalsweise, jährlich oder nur alle zwei Jahre zu aktualisieren.  

Minimale Datenanforderungen

Xeneta sammelt mehrere hunderttausend Raten pro Monat mit steigender Tendenz. Bevor Marktinformationen veröffentlicht werden, müssen mindestens vier Raten pro Route, Tag und Ausrüstungstyp vorhanden sein. Dies ist die minimale Ausgangsbasis, auf Basis dessen Xeneta aussagekräftigere Benchmarks durch zusätzliche Raten generieren kann. Wichtige Handelsrouten (belegt durch umfassende Datenerhebungen) verzeichnen mehrere hundert Raten pro Tag, wodurch der Index verlässlich und präzise ist.

Xeneta Geo-Hierachy ermöglicht aussagekräftige, globale Benchmarks

Xeneta Geo-Hierarchy wurde auf Basis von üblichen Marktvorgängen entwickelt. Die Seefrachtraten von/zu bestimmten Regionen/Häfen korrelieren stark im Preis. Durch unsere Datenbank mit Millionen von Raten können wir diese Zusammenhänge belegen. Aufgrund dieser Geo-Hierarchie können wir unseren Nutzern Benchmarks globaler Handelsrouten anbieten. Die Gruppierung der Häfen erfolgte anhand der Marktpreise und nicht auf Basis der Entfernung, so wie die Industrie Raten für bestimmte Verbindungen festsetzt. Xeneta zeigt akkurate Preise für bestimmte Hafen-zu-Hafen-Verbindungen und fasst Häfen mit ähnlicher Preisgestaltung zusammen. Die Regionen mit der stärksten Preiskorrelation sind heutzutage in Nordeuropa und Fernost. Das hängt mit der Angebotsgestaltung zusammen. Aus diesem Grund bezieht sich Xeneta auf Haupthäfen und Nebenhäfen. Die übrigen Häfen werden in Regionen zusammengefasst. 

Stichproben

Durch Stichproben aus einer großen Auswahl an Unternehmensdaten sammelt Xeneta statistische Daten und leitet Tendenzen ab. Die Verwendung von Stichproben erfordert viele Quellen, welche die Basis für Xenetas Service bilden. Diese Vorgehensweise stellt die Qualität der Informationen sicher.

Datenaufbereitung

Xeneta bietet Nutzern wichtige statistische Messwerte, die sich aus den ermittelten Marktpreisen ergeben. Auf diese Weise können wir Ihnen gut aufbereitete Informationen zukommen lassen und gleichzeitig die Anonymität der Nutzerdaten gewährleisten. Unsere wesentlichen Kennzahlen sind der Marktdurchschnitts- und der Markttiefstpreis, welche Ihnen einen unmittelbaren Einblick in aktuelle Preistrends geben. Der Marktdurchschnittspreis stellt das arithmetische Mittel aller gesammelten Preise dar. Der „Markttiefstpreis“ beginnt unterhalb einer Grenze von 2,5% bzw. 5% und stellt alle Preise unterhalb von 95% bzw. 97,5% aller gesammelten Preisdaten dar.

Neutralität

Neutrality

Unternehmensbezogene Daten werden nicht an Xeneta-Nutzer weitergegeben oder im Markt veröffentlicht. Mittels Datenaufbereitung gewährleistet Xeneta Anonymität und Neutralität für alle involvierten Parteien. Xeneta ist und bleibt unparteilich im Seefrachtmarkt. Das bedeutet auch, dass Reedereien, Speditionen oder NVOCCs sich nicht an Xeneta beteiligen können und werden.

Kartellrecht & Gesetzliche Vorschriften

Kartellrecht

Das Teilen von Informationen von Xeneta steht im Einklang mit dem EU/EEA Wettbewerbsgesetz. Die Marktinformationen, welche Xeneta Verladern, Spediteuren und Reedereien bereitstellt, schränken den Wettbewerb unter den Markteilnehmern nicht ein. Im Gegenteil, Xeneta schafft mehr Transparenz hinsichtlich vergangener und aktueller Marktpreise und erlaubt den Nutzern, effizientere Anpassungen an das Marktpreisniveau vorzunehmen. Die von Xeneta bereitgestellten Informationen sind vergangenheitsorientiert, aufbereitet, anonymisiert und verfügbar für alle Kunden und Informationsgeber. Die Art der ausgetauschten Informationen und die besondere Charakteristik des Seefrachtmarkts verhindern, dass Nutzer das strategische Verhalten von Wettbewerbern vorhersehen können, und ermöglichen somit keine wettbewerbswidrigen Absprachen. 

Gesetztliche Vorschriften

Xeneta richtet sich nach den gesetztlichen Wettbewerbsvorschriften und bringt mit seinen Services Transparenz in einen äußerst fragmentierten Markt. Xeneta ermöglicht dadurch Käufern und Verkäufern, fundierte Entscheidungen zu treffen. Das System stellt sicher, dass weder einzelne Preise noch die Identität von Nutzern herausgefiltert werden können. Xeneta ermöglicht seinen Nutzern nicht, die Verhaltensweisen involvierter Marktteilnehmer vorherzusehen, sondern erlaubt eine effizientere Anpassung an die Bedingungen des Marktes.

Definition & Kostenkalkulationen

Definition

Xeneta’s Definiton von „Seefrachtraten“: Die Seefrachtraten, welche in das System importiert werden, sind definiert als gesamte Seefrachtkosten (Hafen-zu-Hafen) inklusive Bunker-Ausgleichsfaktor (BAF), Währungsausgleichsfaktor (CAF), Kanalgebühren und alle weiteren relevanten Zuschläge im Rahmen von Xeneta’s Definiton von „Hafen-zu-Hafen“. Terminalumschlaggebühren (OTHC/DTHC) werden nach Xeneta’s THC-Methode berechnet. Die Segmentierung und Darstellung der erhobenen Daten erfolgt für drei Containertypen: 20´, 40´ und 40´HC.  Daten für andere Containertypen wie Flat Racks, Plattform-, Tank- oder Open Top-Container werden in der Datenbank nicht erfasst.

Kostenkalkulationen

Xeneta erhebt und verarbeitet Raten bezogen auf Hafen-zu-Hafen Verbindungen, wobei die gesamten Containerkosten entsprechend der folgenden Aufstellung von Zusatz-Gebühren berechnet werden.   

origin-destination.jpg

Terminalumschlagsgebühren

Entsprechend der folgenden Richtlinien sind die Terminalumschlagsgebühren (THC) in den gesamten Seefrachtkosten, worauf sich der Xeneta Index bezieht, enthalten oder nicht enthalten:

abvrivation.jpg

Abkürzungen

OTHC (Origin Terminal Handling Charges) - Terminalumschlagsgebühren am Starthafen
DTHC (Destination Terminal Handling Charges) - Terminalumschlagsgebühren am Zielhafen